Aktuelles

Spende an die Ascheberger Tafel

Gestern Nachmittag überreichten Bernd Burghardt und Christoph Breer während der Jahreshauptversammlung der kfd-Herbern eine Spende an die Ascheberger Tafel. Die Ascheberger Tafel, vertreten durch Hanna Schlinge und Manfred Theil, freuten sich über die 200 € Kollektengeld unserer Fuchsjagmesse am 15.12.2022 in der Kapelle des Schlosses Westerwinkel. 

Nikolausfeier

Nach 2 Jahren Coronapause konnte der Nikolaus heute wieder zur Reithalle kommen. Bevor er seine Gaben verteilte gab es Vorführungen der Voltigiergruppe mit Longenführerin Eva Rotert und einer Einzelvoltigiererin mit Longenführer Theo Hölscher. Paul Heitbaum hatte mit vier jungen Reiterinnen eine Dressurquadrille eingeübt, 2 Ponyreiterinnen führten mit ihren Ponys ein Pas de Deux vor. Die jungen Ponyreiterinnen und -reiter hatten viel Spaß einen Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren. Die zahlreichen Besucher konnten sich mit Glühwein, Reiterpunsch, Muffins, Waffel und Bratwurst verwöhnen lassen.  Der Vorstand wurde besonders für sein unermüdliches Engagement gelobt. Alle Kinder bekamen zum Abschied einen Schoko-Nikolaus überreicht.

Vorbereitungen zur Fuchsjagd auf vollen Touren

Nicht nur das Abreiten der Strecke sondern auch Deko zur Ausschmückung der Reithalle ist notwendig. Heute Nachmittag trafen sich 18 Kinder mit unseren Jugendwartinnen Denise Möllenbrink und Lea Gerkamp zum Kürbisschnitzen. Mit viel Spaß an der Sache wurde geschnitzt und ausgehöhlt. Somit steht der Dekoration der Reithalle am Samstag nichts mehr im Wege. Und das Beste, nach der Fuchsjagd können die Kinder ihre Kürbisköpfe mit nach Hause nehmen. Somit ist auch Halloween gesichert.

Herzlichen Glückwunsch!

Der Reit- und Fahrverein „von Nagel“ gratuliert Niklas Hawighorst zu seinen Erfolgen in Reken und Büren. In Reken fuhr er in der Geländeprüfung Kl. A mit seinen Ponys Oscar und Painted Prince auf Platz 3, in der Geländeprüfung Kl. M in Büren auf Platz 4.

Veranstaltungen und Termine

Reit- und Fahrverein "von Nagel" e.V. Herbern

03.03.2023 - Generalversammlung